Schriftzug Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Traunstein mit Link zur Startseite
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Logo des Staatsministeriums mit dem 'Bayerischen Staatswappen'

Startseite AELF Traunstein

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Traunstein ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderhaltung.

Meldungen

Förderung

Greening: Übersicht zum Zwischenfruchtanbau

Zwischenfruchtanbau auf einem Feld

Seit 16. Juli und noch bis spätestens 1. Oktober diesen Jahres kann eine Zwischenfrucht als ökologische Vorrangfläche im Rahmen der Greening-Verpflichtung angesät werden, diese ist mit dem Faktor 0,3 anrechenbar. Es sind nur bestimmte Arten zulässig.  Mehr

Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Urlaub auf dem Bauernhof

Urlaub auf dem Bauernhof: Mädchen liegt im Heu

Das Seminar wendet sich an Neueinsteiger, Hofübernehmer und Betriebe mit Erfahrung, die den Betriebszweig Urlaub auf dem Bauernhof neu ausrichten wollen. Es findet statt von Oktober 2015 bis April 2016 und umfasst insgesamt 13 Seminartage.  Mehr

Ernährungstage 2015

'Auf die Sinne fertig los... Komm' auf den Geschmack!'

Sinneserfahrungen prägen die Essgewohnheiten für ein ganzes Leben. Gesundes Essen kann schon im Kindesalter trainiert werden. Das AELF Traunstein bietet dafür einen Sinnesparcours.  Mehr

Almen und Alpen sind kein Streichelzoo

Ratgeber: Richtiges Verhalten bei Begegnungen mit Weidetieren

Dackel steht vor Kuh auf der Weide

Wandern in den Alpen ist beliebt. Doch ist bei Begegnungen mit dem Weidevieh Umsicht geboten. Um gefährliche Situationen zu vermeiden, sollten Wanderer Empfehlungen beachten und Verhaltensweisen der Rinder kennen.  Mehr

Erntezeitpunkt beachten

Stickstoffbindende Pflanzen als Ökologische Vorrangflächen

Geöffnete Schale einer Blauen Lupine

Wer stickstoffbindende Pflanzen als ÖVF anbaut, muss beachten, dass diese erst nach bestimmten Stichtagen von der Fläche entfernt werden dürfen. Großkörnige Leguminosen müssen sich mindestens bis 15. August auf der Fläche befinden.  Mehr

Pflanzenbauberatungshinweis

Wiese

Der aktuelle Pflanzenbauhinweis des AELF Traunstein - darin: Tipps gegen die Gemeine Rispe im Grünland und Infos zur Aussaat von Zwischenfrüchten auf ökologischen Vorrangflächen.  Mehr

Profiliertes Angebot für den Bustourismus in Bayern

Zertifikatslehrgang Landerlebnisreisen

Mehrere Personen steigen in einen Reisebus

Wissen und Können an Bus- und Reisegruppen in Form von Führungen und Freizeitangeboten professionell weiterzugeben, ist Ziel der Landerlebnisreisen. Die Qualifizierung lehrt von Herbst 2015 bis Frühjahr 2016, ein Angebot für den Busreiseveranstaltungsmarkt zu schaffen.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung

Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Zwei Frauen stehen hinter selbst gemachten Likören

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarkung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an elf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2015 bis Frühjahr 2016 verteilen.  Mehr

iBALIS - zentrales Serviceportal

3.994 Betriebe stellen Mehrfachantrag

Schriftzug Serviceportal iBALIS

Am 15. Mai endete die Antragsfrist für den Mehrfachantrag (MFA) 2015. In den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein beantragten im Jahr 2015 insgesamt 3.994 landwirtschaftliche Betriebe flächen- und tierbezogene Fördermaßnahmen und Ausgleichszahlungen.  Mehr

Unseren Wald erleben

Aktionsjahr Waldnaturschutz 2015

Specht

Staatsminister Helmut Brunner erklärte das Jahr 2015 zum 'Aktionsjahr Waldnaturschutz'. Das AELF Traunstein bietet zusammen mit den staatlichen Forstbetrieben Berchtesgaden und Ruhpolding, den Waldbesitzervereinigungen und dem Amt für forstliche Saat- und Pflanzenzucht Teisendorf vielfältige Veranstaltungen zum Thema an.  Mehr

Junge Familie

Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind löffelt Brei

© Arcurs - fotolia.com

Das Netzwerk 'Junge Eltern/Familen' erarbeitet ein Jahresprogramm zu den Themen Ernährung und Bewegung. Angeboten werden Veranstaltungen für Familien mit Säuglingen im 1. Lebensjahr und für Familien mit Kleinkindern im Alter von 2 bis Ende 3 Jahren.  Mehr

Erlebnis Bauernhof

  • Schriftzug: Erlebnis Bauernhof - lernen, erleben, aktiv sein

Veranstaltungen buchen

- Ernährung und Bewegung
- Bildungsprogramm Landwirt
- Diversifizierung

Regionale Anbieter

  • Logo Regionales Bayern mit Link zum Portal