Sprungmarken:

Header Startseite Platzhalter Traunstein

Startseite AELF Traunstein

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Traunstein ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderhaltung.

Meldungen

Veranstaltungshinweis

Nachtwanderung mit Herrn Dankemeyer

Haus

Gründbergstube

Das Bergwalderlebniszentrum Ruhpolding bietet am 25. April 2015 um 21.00 Uhr eine Nachtwanderung mit Herrn Dankemeyer an. Treffpunkt ist am Parkplatz Urschlau.  Mehr

Baufachtagung am 28. April 2015 in Söllhuben

Bauen mit Holz in der Landwirtschaft

Ziel der Baufachtagung ist es, neue Wege aufzuzeigen, wie heimisches Holz für funktional-moderne Bauten in der Landwirtschaft genutzt und landschaftsgebundenes Bauen gefördert werden kann. Anmeldeschluss: Sonntag, 26. April 2015.  Mehr

Tag der hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmerinnen in Oberbayern

Fachwissen auffrischen, Potenziale kennenlernen

Wäscheetikett

© Brigitte Bonaposta

Neuer Termin: Der fünfte Oberbayerische Tag der hauswirtschaftlichen Dienstleistungs-Unternehmerinnen findet am 24. Juni 2015 in Rohrdorf statt. Der Vormittag bietet Fachinformation zur Wäschebehandlung im Privathaushalt. Der Nachmittag dient dem Erfahrungsaustausch.  Mehr

Förderung

Mehrfachantrag 2015

Schriftzug Serviceportal iBALIS

Mit dem Serviceportal iBALIS können Landwirte ihre landwirtschaftlichen Flächen entsprechend verwalten und Förderprogramme beantragen. Für den Mehrfachantrag 2015 gelten die Vorgaben der Agrarreform 2015.  Mehr

Pflanzenbau

Sachkundenachweis: Neue Karte beantragen

Vorderseite des Sachkundenachweises Pflanzenschutz

Am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten können Sie Ihren neuen Pflanzenschutz-Sachkundenachweis beantragen. Die bundesweit einheitliche Karte braucht jeder, der Pflanzenschutzmittel anwendet, abgibt oder andere berät.  Mehr

Die Bayerische Natura 2000 - Verordnung

Natura 2000 ist ein europaweites Schutzgebietsnetz für besonders wertvolle Lebensräume und Arten. Die bereits bestehende Vogelschutzverordnung wird von der Umweltverwaltung im laufenden Verfahren um die FFH-Gebiete ergänzt und somit zur Bayerischen Natura 2000-Verordnung. Von 9. Januar bis 1. Mai 2015 findet zum Entwurf der Bayerischen Natura 2000-Verordnung eine Öffentlichkeitsbeteiligung statt.  Mehr

Junge Familie

Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind löffelt Brei

© Arcurs - fotolia.com

Das Netzwerk 'Junge Eltern/Familen' erarbeitet ein Jahresprogramm zu den Themen Ernährung und Bewegung. Angeboten werden Veranstaltungen für Familien mit Säuglingen im 1. Lebensjahr und für Familien mit Kleinkindern im Alter von 2 bis Ende 3 Jahren.  Mehr